Ledershopper

Ledershopper schwarz

© New Africa – stock.adobe.com

Elegant, praktisch und groß: So könnte man die klassischen Ledershopper bezeichnen. Unentbehrlich für jeden Shopping-Trip. Tatsächlich werden Shopper auch als die Damenversion der bekannten Aktentaschen bezeichnet. Sie bieten gleichermaßen Stauraum und strahlen zudem eine unvergleichbare Eleganz aus. Unterstreichen Sie Ihren Business-Look mit einem hochwertigen Shopper aus Leder.

Durch ausgewähltes hochwertiges Leder wird Ihr Ledershopper zum Must-Have und absoluten Hingucker. Designer Shopper sing mittlerweile in feinster Lederausführung erhältlich und stehen den beliebten Handtaschen außerdem in nichts nach. Hollywoodstars sind kaum noch ohne Shopper zu sehen, so dass sich auch hierzulande diese Tasche einer immer größeren Beliebtheit erfreut. In dieser Kategorie präsenteiren wir Ihnen elegante kleine und große XXL Shopper in den unterschiedlichsten Farben.

 

 

Ledershopper: Merkmale im Überblick

LEABAGS Verona ShopperLängst sind die Zeiten vergangen, in denen ein Shopper aus rein synthetischen Materialien bestand. Entdecken Sie das große Sortiment an feinstem Echtleder, Wildleder und Kunstleder und lassen Sie sich von individuellem Design begeistern. Der Ledershopper verfügt über mittellange Henkel, welche gut am Unterarm oder in der Hand getragen werden können. Einige Modelle können dank eines abnehmbaren Schultergurtes zudem über die Schulter getragen werden.ir?t=ledertaschen06 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B00JBM0BYS

Geschlossen wird ein Shopper aus Leder mit einem Druckknopf oder einem schlichten Reißverschluss nach oben. Die klassischen Ledershopper sind querformatig, wobei die aktuellen Modelle eher einem Hochformat ähneln. Die Verwendung von edlem Leder macht sie langlebig und verleiht ihnen das charakteristische schlichte, aber elegante Aussehen. Einige namenhafte Hersteller haben sich außerdem auf die Herstellung funktionaler Ledershopper spezialisiert. Diese sind zum Beispiel mit einem umlaufenden Reißverschluss versehen, welcher als Volumenvergrößerung der Tasche nützt und somit noch mehr Stauraum bietet.

 

Ledershopper schwarz

 

Ledershopper Vintage Braun

 

Leder Shopper farbig

 

Zweck eines Ledershoppers

Gedacht war der Shopper einst als Einkaufshelfer für den Supermarkt oder die Boutique um die Ecke. Dann wurden sie umfunktioniert und finden sich mittlerweile als ständige Begleiter im Berufsleben bzw. im Privatleben. Eine Shopping Bag besitzt oftmals nur ein Innenfach. Dieses bietet ausreichend Platz für Einkäufe, aber auch für den Laptop und co. Der Ledershopper wird meist durch einen Reißverschluss oder einen Magnetverschluss geschlossen und überzeugt in schlichtem einfarbigen, als auch im originellen Design.

 

Design eines Leder Shoppers

Gusti LedershopperDem Design eines Shoppers sind keine Grenzen gesetzt. Neben zahlreichen farblichen Ledervarianten sind auch die Accessoires vielseitig. Ein schlichtes Design untermalt und ergänzt leicht Ihren individuellen Look. Viele Top-Marken, wie z.B. Liebeskind, verlassen sich ganz auf die natürliche Ausstrahlung dieser Ledertaschen. Sie bieten außerdem einfarbige Ledershopper, ohne Applikationen, an. Lediglich das firmeneigene Logo prangt auf der Tasche.
ir?t=ledertaschen06 21&language=de DE&l=li3&o=3&a=B01JLZ3R4A
Exoten, wie Schlangen- und Krokodilleder, sind ebenfalls erhältlich und verleihen der Tasche eine besondere Präsenz. Wer es außerdem gerne etwas auffälliger und bunter mag, dem stehen zahlreiche Modelle mit aufwendigen Applikationen sowie Mustern zur Auswahl. Besonders beliebt ist das Befestigen eines kleinen Halstuches am Henkel des Shoppers. Es schafft eine kleine Besonderheit und Einzigartigkeit dieser Ledertasche.

 

Letzte Aktualisierung am 7.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API